Kirchgemeindeversammlung


Kirchgemeindeversammlungen 2018:

  • Montag, 26. November 2018, 20.00 Uhr, Budgetgemeinde (Butget 2019) im Stefanshaus, Emmishofen

Kirchgemeindeversammlungen 2019:

  • Montag, 20. Mai 2019, 20.00 Uhr, Rechnungsgemeinde (Rechnung 2018) im Ulrichshaus, Kreuzlingen
  • Mittwoch, 27. November 2019, 20.00 Uhr, Budgetgemeinde (Butget 2020) im Stefanshaus, Emmishofen

Kirchgemeindeversammlungen 2020:

  • Montag, 18. Mai 2020, 20.00 Uhr, Rechnungsgemeinde (Rechnung 2019) im Ulrichshaus, Kreuzlingen
  • Mittwoch, 25. November 2020, 20.00 Uhr, Budgetgemeinde (Butget 2021) im Stefanshaus, Emmishofen


Die Versammlung der Stimmberechtigten der Kirchgemeinde, die Kirchgemeindeversammlung, ist das oberse Organ der Kirchgemeinde. Sie bildet die Legislative.

Zu den Hauptaufgaben der Kirchgemeindeversammlung resp. der Gesamtheit der Stimmberechtigten gehören zum Beispiel:

  • Genehmigung der Jahresrechnung, des Budgets sowie die Festlegung des Steuerfusses
  • Erlass von Gesetzen und Verordnungen
  • (geheime) Wahl des Pfarrers, eines Gemeindeleiters oder einer Gemeindeleiterin (unter Wahrung der Rechte des Bischofs), (geheime) Wahl der Kirchenvorsteherschaft, des Präsidenten und des Pflegers;
    (offene) Wahl der Revisionskommission und des Wahlbüros, (geheime) Wahl der Mitglieder der Synode
  • Beschlussfassung über Bauten und Renovationen, über den Erwerb und die Veräusserung von Liegenschaften

Die Kirchgemeindeversammlung wird jährlich zweimal einberufen und findet abwechslungsweise im Stefanshaus an der Bernrainstr. 8 und im Ulrichshaus an der Gaissbergstr. 1 statt.